Montag, 2. Dezember 2013

Weihnachtswichtelwerkstatt

Und zack haben wir schon Dezember. Also quasi Weihnachtszeit. Zeit euch, wie versprochen, unseren äußerst "schönen" und auch gar nicht übertrieben bunt leuchtenden Weihnachtsbaum zu zeigen.
Als ich gestern noch Hause kam und der Plastikbaum aufgestellt war, dachte ich mir noch 'naja geht ja, die Deko ist ja gar nicht so übertrieben', denn in den Geschäften habe ich auch schon Kugelpakete mit grünen, roten, pinken, gelben, blauen (...) Kugeln gesehen ...alles gemischt. Dagegen ist unser Baum eigentlich noch ganz okay, bis auf diesen hässlichen, übertrieben großen, Weihnachtsengel on the top.



 
 
Als ich dann allerdings abends im Dunkeln noch einmal an diesem Prachtstück vorbei lief, bin ich aus allen Wolken gefallen. Unser ach so harmlos aussehender Weihnachtsbaum ist nämlich gar nicht so dezent wie anfangs vermutet. Nein absolut gar nicht. Mir fehlen nach wie vor die Worte. Seht einfach selbst.
 
 
 
 video
 
 
 
 

Heute Vormittag habe ich dann mein wunderschönes Lebkuchenhaus zusammen gebaut. Ich finde es sieht doch ziemlich gut aus, dafür dass es mein erstes Lebkuchenhaus ist. Die Kinder haben sich riesig gefreut und meine Gastmutti ist aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen zu was die Deutschen alles so fähig sind! :-)

 
 
 
 
 
Den Nachmittag haben wir dann wie so oft mit Dummheiten machen im Pool verbracht :-)
 


 
 
Wenn wir wollen, können wir aber auch richtig süß zusammen sein :-)
 
 ♥  ♥  ♥ 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen